Der Schutz Ihrer Daten ist für uns von zentraler Bedeutung. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt streng im Einklang mit den anwendbaren gesetzlichen Vorschriften. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über Art, Zweck und Umfang der erfolgenden Datenverarbeitung auf dieser Website und im Zusammenhang mit unseren Services.

Datenerhebung und -verwendung

Die Nutzung dieser Website ist ohne Angabe von persönlichen Daten durch Sie möglich. Soweit Sie im Rahmen der Nutzung dieser Website über entsprechende Eingabemasken, zur Anmeldung zu unserem Newsletter oder im Rahmen von Produktbestellungen persönliche Daten angeben, werden diese Daten von uns erhoben, gespeichert und ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Anfrage bzw. Produktbestellung verwendet. Hierbei kann es sich insbesondere um Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihre E-Mail Adresse, Telefonnummer, Anschrift und Zahlungsdaten sowie Unternehmensinformationen handeln. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. zur Verwaltung Ihrer Kundenbeziehung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO. Soweit die Daten nicht mehr benötigt werden, löschen wir sie.

Beim Besuch dieser Website werden bestimmte Daten automatisch erhoben und verarbeitet. Hierbei handelt es sich um die beim Besuch einer Website typischerweise anfallenden Server-Log-Files (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, jeweils übertragene Datenmenge, Daten zum verwendeten Browser und Betriebssystem etc.). Die Nutzung dieser Website ohne Verarbeitung dieser Daten ist technisch nicht möglich. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

Zu Analysezwecken werden bei Ihrem Besuch auf dieser Website auch die anfallenden Nutzungsdaten erhoben und gespeichert. Dabei verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und ein Wiederkennen bei einem nachfolgenden Besuch ermöglichen. Zu Beginn des Besuchs dieser Website werden Sie gefragt, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Verarbeitung der so erhobenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) bzw. lit. f) DSGVO. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Sollten Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen oder diese in Ihrem Browser deaktiviert haben, kann die Funktionalität dieser Website jedoch eingeschränkt sein.

Sämtliche von uns erhobenen Daten werden innerhalb Deutschlands bzw. der EU und des EWR verarbeitet. Darüber hinaus kann es insbesondere im Rahmen Ihrer Anfragen oder zur Abwicklung von Produktbestellungen dazu kommen, dass Ihre persönlichen Daten auch an unsere Konzernunternehmen in der Schweiz und China übertragen und von diesen verarbeitet werden. Eine Verarbeitung durch diese Unternehmen erfolgt ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfragen oder zur Abwicklung Ihrer Produktbestellung. Bitte beachten Sie, dass der Datenschutz von Ländern außerhalb des EWR möglicherweise nicht so umfassend ist wie in Deutschland. Wir ergreifen jedoch geeignete Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten im Einklang mit dem in Deutschland geltenden Recht geschützt sind. Solche Maßnahmen umfassen den Gebrauch der EU- Standardvertragsklauseln, die den Transfer von Daten außerhalb der EU bzw. des EWR schützen sollen. Durch die Verwendung solcher Standardvertragsklauseln wird auch für den Transfer in Drittstaaten ein angemessenes Datenschutzniveau geschaffen.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht länger behalten, als es für den Zweck der Datenverarbeitung notwendig ist. Das bedeutet, dass Daten aus unseren Systemen vernichtet oder gelöscht werden, wenn wir sie nicht mehr benötigen. Darüber hinaus werden Ihre Daten nur gespeichert, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Datensicherheit

Soweit wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben und speichern, werden diese Daten unter Anwendung aktueller, strenger Sicherheitsstandards gegen unbefugten Zugriff, Verlust und Veränderung geschützt.

Ihre Rechte

Auf Anfrage erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über alle Ihre personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Website bzw. Ihrer Anfragen oder Bestellungen erhoben wurden, und stellen Ihnen oder einem von Ihnen benannten Dritten die Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format zur Verfügung, sofern dies technisch möglich ist. Soweit Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig erhoben worden sind, können Sie diese berichtigen lassen. Hierzu wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Adresse info@cxtc.de an uns.

Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder die Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Hierzu wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Adresse info@cxtc.de an uns.

Nach einem Widerruf Ihrer Einwilligung oder einem Widerspruch gegen die Verarbeitung werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten und löschen, soweit eine Verarbeitung nicht auf Grundlage eines anderen gesetzlichen Erlaubnistatbestandes erfolgen darf. Soweit eine Sperrung oder Löschung der Daten gesetzlich verlangt werden kann, werden wir einer entsprechenden Anfrage von Ihnen nachkommen.

Es besteht die Möglichkeit, Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde vorzubringen. Sie können sich mit Ihrem Anliegen aber auch gerne an uns wenden.

Verantwortliche Stelle/Kontakt

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die:

Golden Egret Carbide Germany GmbH
Gaugrafenstraße 24f
60489 Frankfurt am Main, Deutschland

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter info@cxtc.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.